Fragen zum theoretischen Wissen für die Prüfung am 10.12.2016 beim Wing Chun Zentrum Deutschland (WCZD) mit Sifu Peter Graun

    Wie hieß der Si Jo von Master Ip Ching?
    Was ist die Seele des Wing Chun Kung Fu?
    Wer war der Onkel von Grandmaster Ip Man?
    Warum sind diese 3 Bezeichnungen (Kung Fu, Tai Chi, Qi Gong) in einem Stil so wichtig?
    Wo liegen die drei Bücher und wie heißt die Stadt?
    Was heißt Lok Dim Boon Kwan (六點半棍法) übersetzt?
    Wie hieß der letzte Kinofilm von Grandmaster Ip Man?
    Wie heißen die sechs Formen?
    Wie heißen die beiden Waffenformen im Wing Chun Kung Fu?
    Welcher Satz in der Siu Nim Tau ist der Beschleunigungssatz?
    Viel Spaß beim Lernen
    Euer Sifu

Wooden Dummy oder Mook Yan Jong

    Sifu Holzpuppe
    Was ist die Holzpuppe: siehe Bild mit Sifu Peter Graun. Er steht an einer Holzpuppe. Dies ist ein hervorragendes Trainingsgerät. Es ersetzt den Trainingspartner. Hier können die einzelnen Techniken hervorragend geübt werden.
    Die Geheimnisse der Holzpuppe
    Im Unterricht erklärt Sifu Peter Graun (Leiter vom Wing Chun Zentrum Deutschland (WCZD)) regelmäßig bis ins kleinste Detail, wie man an der Holzpuppe trainiert. „Holzpuppe ist nicht gleich Holzpuppe.“ Er erläutert hierfür den richtigen Abstand zur Puppe und die richtige Handhabung. Des Weiteren welche Bedeutung das Konzept der Zentrallinie beim Holzpuppentraining hat. Hinzu kommen die genauen Erläuterungen zu den Techniken, welche aus der Siu Nim Tau, Chum Kiu und Biu Gee an ihr umgesetzt werden. Auch die Schrittarbeit, Wendungsarbeit und Energiesteuerung beeinflussen die einzelnen Techniken und zeigen auf wie wichtig es ist, das hierfür benötigte Verständnis zu bekommen. Eine Flut von Infos prasseln also auf einen ein, die es heißt richtig zu trainieren und zu verstehen. Ohne das genaue Verständnis der Zusammenhänge ist vieles einfach nicht korrekt. Die Holzpuppe ist der Ersatz für den Trainingspartner. Die Techniken die dort trainiert werden, lassen sich optimal im Partnertraining praktizieren.
    Wie sagt man so schön: Mit dem richtigen Wissen kann man viel erreichen oder „Wing Chun trainiert man nicht nur, man lebt es“ (Sifu Peter Graun)
    Er persönlich wünscht allen Kung Fu begeisterten, das sie die Chance nutzen und eine Ausbildung bei ihm anstreben.
    Info und Anmeldung bei Sifu Peter Graun unter Tel.: 05337 – 77 92.
    Weitere Unterrichtsorte könnten z.B. folgende Städte sein: Bad Bodenteich, Berlin, Bielefeld, Bremen, Potsdam, Celle, Dortmund, Dresden, Duderstadt, Essen, Frankfurt, Gifhorn, Göttingen, Hannover, Herzberg, Helmstedt, Hildesheim, Köln, Paderborn, Salzgitter, Schladen, Schöppenstedt, Schöningen,, Magdeburg, München, Nürnberg, Peine, Osterode, Osnabrück, Salzgitter, Stendal, Uelzen, Wolfsburg, Wolfenbüttel oder Wuppertal..

Workshop - Selbstverteidigungstraining für Mädchen ab 12 Jahren und Frauen am 26.11.2016 von 14 – 16.30 Uhr in Schöppenstedt

    DSCI0557 Schatzi
    Alltag
    Wer kennt es nicht, das flaue Gefühl in der Magengegend, wenn man bei Dämmerung oder am Abend an einer dunklen Ecke vorbeigeht. Um diese Angst zu entschärfen, lernen Sie im Kursus eine fernöstliche Selbstverteidigung kennen. Auf Grund der steigenden Gewalt, wird es immer wichtiger für Sie zu lernen, wie sie sich in gefährlichen Situationen richtig verhalten und verteidigen können.
    In dem Kursus lernen Sie Schlag, Hebeltechniken u.s.w. Derjenige, der Selbstverteidigungstechniken beherrscht, fühlt sich nicht mehr so hilflos, sein Selbstwertgefühl hat sich gesteigert. Nach dem Kursus werden Sie souveräner auftreten. Sie sind selbstsicherer und selbstbewusster.
    Praxis
    Der Kursus teilt sich in Theorie und Praxis auf. Die meiste Zeit hiervon werden Sie aktiv sein und die Selbstverteidigung üben. Sie lernen einzelne Grundtechniken. Diese Techniken werden Sie ständig wiederholen und damit ein besseres Verteidigungspotential für sich selbst schaffen. Ein Kampfreaktionstraining wird speziell Ihre Reaktion schulen, damit Sie bei plötzlich auftretenden Situationen schneller reagieren können. Sie werden einen ganz anderen Eindruck Ihres Körpers bekommen und herausfinden, dass auch Sie in diesem Bereich der Selbstverteidigung sehr leistungsfähig sind.
    Ziele
    Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Selbstsicherheit zu steigern schneller zu reagieren gelassener der Situation entgegenzutreten gezielt reagieren
    Mit Sifu Peter Graun steht Ihnen ein hervorragender Lehrer zur Verfügung.
    Im Anschluss an den Workshop können Sie ein weiteres Probetraining an folgenden Orten ausprobieren
    Unterrichtsorte:
    Wolfenbüttel
    Montag Erw. & Jugendl. 19.40 – 21.00 Uhr Mittwoch Erw. & Jugendl. 18.40 – 20.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 17.00 – 17.50 Uhr o. 17.50–18.40 Uhr Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle
    Schöppenstedt
    Donnerstag Erw., Jugendl. und Kinder ab 6 Jahren 18.00 -19.00 Uhr Kinder- und Jugendzentrum, Am Schützenplatz 1B
    Braunschweig
    Freitag Erw. und Jugendl. 18.30 – 20.00 Uhr Samstag Erw. und Jugendl. 09.30 – 12.00 Uhr Salzdahlumerstr.137, Multihalle 2 (im rechten Hotelgebäude)
    Börßum
    Freitag Erw., Jugendl. und Kinder ab 6 Jahren 17.00 -18.00 Uhr In der Turnhalle der Grundschule, Schulstr. 1
    Vorherige Anmeldung, und Info bei Sifu Peter Graun Tel. 05337 – 77 92

Wing Chun Kung Fu Holzpuppenseminar (Mook Yan Jong oder Wooden Dummy) mit Sifu Peter Graun am 12.11.2016 in Braunschweig

    Sifu Holzpuppe
    Die Holzpuppe ist ein Trainingsgerät zum üben seiner erlernten Techniken. Beim erlernen ist darauf zu achten das die ausgeführten Techniken sauber und exakt trainiert werden. In Seminaren lehrt Sifu Peter Graun die erste und zweite Sektion der Holzpuppe bis in kleinste Detail.
    Er erklärt, wie die Techniken an der Holzpuppe ausgeführt werden. Wie ist der Zusammenhang mit der Siu Nim Tau, Chum Kiu oder Biu Gee? Es wird genaustens auf die Energie, die Schrittarbeit und die Wendungsarbeit eingegangen. Es werden Infos zum Verständnis mit direkten Anwendungen zur ersten und zweiten Holzpuppensektion erläutert.
    So ein Seminar erfahren zu dürfen bei dem alles bis ins kleinste Detail klar dargelegt wird, ist ein wahrer Hochgenuss für jeden, der mit der Holzpuppe trainiert bzw. sein Studium im Wing Chun Kung Fu voran treiben möchte.
    Holzpuppe ist nicht gleich Holzpuppe. Ohne das genaue Verständnis der Zusammenhänge ist vieles einfach nicht erklärbar. Sifu Peter Graun möchte jedem das Wissen eröffnen, welches er von seinem Sifu erfahren hat.
    „Wing Chun ist nicht nur eine Sportart, es ist eine Lebensphilosopie. Man lernt es nicht von heute auf morgen, sondern ein Leben Lang“ Sifu Peter Graun
    Anmeldung und Info bei Sifu Peter Graun unter Tel.: 05337 – 77 92.

Kostenloses Einsteiger-Probetraining in Wolfenbüttel, Braunschweig, Börßum und Schöppenstedt im Wing Chun Kung Fu für Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren

    Drei vierer Bild
    Wing Chun Kung Fu, ein über 450 Jahre altes chinesisches Kampfkunstsystem welches von einer Frau entwickelt worden ist (nach der Legende). Das Wing Chun Kung Fu hat mehrere Ziele: Das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit aufzubauen und einen Angreifer schnellstens abzuwehren. Diese besonderen Techniken sind in jedem Alter erlernbar. Beim Training für die Kinder werden Motorik und Konzentration durch Schulung neuer Bewegungsmuster gefördert. In ganz vielen Rollenspielen wird richtiges Verhalten geübt wie z.B. auf dem Spielplatz, der Bushaltestelle oder Jemand fremdes spricht mich an. Wie soll ich hier reagieren. Zunehmendes Verständnis für Verantwortung und ein größeres Selbstbewusstsein sind nur einige positive Resultate. Wir haben einen großen Zuspruch ob Jung oder Alt ob Kampfsportler oder Kampfkünstler. Sifu Peter Graun ist regelmäßig in Hong Kong und China ist und treibt sein Studium voran. Er möchte jedem dieses wunderbare Wissen, welches hierzulande unbekannt ist, vermitteln.
    Kommen Sie doch zu einem Probetraining vorbei. Mitzubringen sind Turnschuhe, Trainingshose, T-Shirt und gute Laune.
    Unterrichtsorte mit Terminen:
    Wolfenbüttel
    Montag den 17.10 + 24.10.16 Erw. & Jugendl. 19.30 – 21.00 Uhr Gymnasium im Schloss, Alte Turnhalle Mittwoch den 19.10. + 26.10.16 Erw. & Jugendl. 18.40 – 20.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 17.00 – 17.50 Uhr o. 17.50–18.40 Uhr Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle
    Braunschweig
    Freitag den 21.10 + 28.10.16 Erw. & Jugendl. 18.45 – 20.15 Uhr Kinder ab 5 Jahren 16.00 – 17.00 Uhr Samstag den 22.10 + 29.10.16 Erw. und Jugendl. 09.30 – 12.00 Uhr Salzdahlumerstr.137, Multihalle 2 (im rechten Hotelgebäude)
    Schöppenstedt
    Donnerstag den 20.10 + 27.10.16 Erw., Jugendl. und Kinder ab 6 Jahren 18.00 -19.00 Uhr Kinder- und Jugendzentrum, Am Schützenplatz 1B
    Börßum
    Freitag den 21.10 + 28.10.2016 Erw., Jugendl. und Kinder ab 6 Jahren 17.00 -18.00 Uhr In der Turnhalle der Grundschule, Schulstr. 1

Wing Chun Kung Fu Lehrer/in Ausbildung bei Sifu Peter Graun:

    Peter Holzpuppe Peter Doppelmesser
    Wing Chun Zentrum Deutschland (WCZD)
    Du suchst einen tollen Kampfsport oder Kampfkunst? Dann informiere Dich doch bei Sifu Peter Graun. Vielleicht findest du hier, was Du suchst. Seit über 50 Jahren trainiert und studiert er die Kampfkunst, über Judo, Boxen, Karate (wo er sehr erfolgreich war) kam er mit 16 Jahren zum Wing Chun Kung Fu. Durch die jahrelange Erfahrung von Sifu Peter Graun, der mittlerweile 50 Jahre im Kampfkunstbereich tätig ist und sein Wissen in Hong Kong erhält, steht Dir ein erfahrender Lehrer zur Verfügung. Sifu Peter Graun ist offiziell anerkannter Schüler von Master Ip Ching, dem Sohn des berühmten Grandmasters Ip Man. Alles in Allem ein solides Fundament. Denn nur wer ein solides Fundament hat, kann auch ein Haus bauen. Die Ausbildung umfasst das Wissen des Kung Fu, Tai Chi und Qi Gong. Es besteht die Möglichkeit mit dem Aufbau einer eigenen Gruppe. Dann kann der Traum Wirklichkeit werden. All Deine Fragen können in einem persönlichen Gespräch besprochen werden.
    Die Ausbildung findet immer samstags in Braunschweig, Salzdahlumerstr. 137, Multifunktionshalle 2 (im rechten Hotelgebäude) von 9.30 – 12 Uhr statt. Falls Du Interesse an einer Ausbildung hast ruf Sifu Peter Graun unter 05337 – 77 92 an oder schau auf die Webseite: www.kungfuausbilder.de bzw. www.wingchunzentrum.com
    Weitere Unterrichtsorte:
    Braunschweig
    Freitag: Erw. und Jugendl. 18.30 - 20.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 17.00 – 18.00 Uhr Samstag: Erw. und Jugendl. 09.30 – 12.00 Uhr Salzdahlumerstr.137, Multihalle 2 (im rechten Hotelgebäude)
    Wolfenbüttel
    Montag: Erw. & Jugendl. 19.40 – 21.00 Uhr Mittwoch: Erw. & Jugendl. 18.40 – 20.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren Mittwoch: 17.00 – 17.50 Uhr oder 17.50 – 18.40 Uhr Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle
    Schöppenstedt
    Donnerstag: Erw., Jugendl. und Kinder ab 6 Jahren 18.00 -19.00 Uhr Kinder- und Jugendzentrum, Am Schützenplatz 1B
    Börßum
    Freitag Erw., Jugendl. und Kinder ab 6 Jahren 17.00 -18.00 Uhr In der Turnhalle der Grundschule, Schulstr. 1
    Untitled Annonce_1_6_004_ohneHintergrund

Kleine Biografie von Sifu Peter Graun

    Annonce_1_6_004_ohneHintergrund
    Seit über 50 Jahren trainiert und studiert Sifu Peter Graun die Kampfkunst. Als kleiner Junge, im zarten Alter von sechs Jahren begeisterte sich Sifu Peter Graun für die Selbstverteidigung. Er übte sich im Judo, Boxen, Waffen -und Stockkampf und im Shotokan Karate (wo er sehr erfolgreich war). Mit 16 Jahren hatte er den ersten Kontakt zum Wing Chun Kung Fu. Er war sofort hell auf von diesem Kung Fu Stil begeistert. Sofort fing er an das Wing Chun Kung Fu zu trainieren und kein Weg war weit genug um hierfür Unterricht zu bekommen. Hier hat er sich fortlaufend in Europa fortgebildet. Sein größter Erfolg war, als er im Jahr 2007 offiziell von Master Ip Ching - dem Sohn des berühmten Grandmaster Ip Man - zum Vorstellungsgespräch nach Hong Kong eingeladen wurde. Seit diesem Zeitpunkt bildet er sich in Hong Kong bei Master Ip Ching weiter. Im Jahr 2011 wurde er offiziell als Schüler von Master Ip Ching anerkannt. Somit wurde Master Ip Ching sein Sifu (väterlicher Lehrer). Dies war eine sehr große Ehre für Sifu Peter Graun. Seit dem ist viel Zeit vergangen. Sifu Peter Graun reist regelmäßig zu seinem Sifu und manches Jahr sind auch Studienreisen für seine Mitglieder mit dabei. Mitlerweile hat er sehr viele Freunde in Hong Kong.
    Unterrichtsorte:
    Braunschweig
    Freitag: Erw. und Jugendl. 18.45 - 20.15 Uhr Kinder ab 5 Jahren 16.00 – 17.00 Uhr Samstag: Erw. und Jugendl. 09.30 – 12.00 Uhr Salzdahlumerstr.137, Multihalle 2 (im rechten Hotelgebäude)
    Wolfenbüttel
    Montag: Erw. & Jugendl. 19.30 – 21.00 Uhr Gymnasium im Schloss, Alte Turnhalle Mittwoch: Erw. & Jugendl. 18.40 – 20.00 Uhr Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle Kinder ab 5 Jahren Mittwoch: 17.00 – 17.50 Uhr oder 17.50 – 18.40 Uhr Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle
    Schöppenstedt
    Donnerstag: Erw. und Jugendl. 18.00 -19.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 18.00 -19.00 Uhr Kinder- und Jugendzentrum, Am Schützenplatz 1B
    Börßum
    Freitag Erw. und Jugendl. 17.00 -18.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 17.00 -18.00 Uhr In der Turnhalle der Grundschule, Schulstr. 1

Schnupperkurs im Wing Chun Kung Fu mit Sifu Peter Graun für Jugendl. und Erwachsene

    holzpuppenseminar
    Am Samstag den 10.09.2016 findet ein Schnupperkurs in Braunschweig, Salzdahlumerstr. 137, Multifunktionshalle 2 (im rechtem Hotelgebäude) von 9.30 – 12 Uhr statt.
    Hier lernst Du ein hervorragendes Selbstverteidigungssystem kennen. Ziel ist es eine Steigerung für das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit zu erlangen. Es beinhaltet das Kung Fu, welches schnelle Bewegungen ausführt, das Tai Chi mit seinen weichen und fließenden Abläufen als auch das Qi Gong.
    Durch die jahrelange Erfahrung von Sifu Peter Graun (Sifu heißt väterlicher Lehrer) , der mittlerweile 50 Jahre im Kampfkunstbereich tätig ist und sein Wissen direkt in Hong Kong erhält, steht Dir ein erfahrender Lehrer zur Verfügung.
    Du suchst einen tollen Kampfsport oder Kampfkunst, dann informiere Dich doch bei dem Schnupperkurs. Mitzubringen sind T-Shirt, Trainingshose, Turnschuhe, zu Trinken und gute Laune.
    Falls Du Interesse hast: Telefon Sifu Peter Graun 05337 – 77 92 oder schau auf die Webseite: www.kungfuausbilder.de
    Annonce_1_6_004_ohneHintergrund

Kampfsport mit Wing Chun Kung Fu von Sifu Peter Graun

    Drei vierer Bild
    Du suchst einen tollen Kampfsport oder Kampfkunst.
    Dann informiere Dich doch bei Sifu Peter Graun. Vielleicht findest du hier, was Du suchst.
    Seit über 50 Jahren trainiert und studiert er die Kampfkunst, über Judo, Boxen und Karate (wo er sehr erfolgreich war) kam er mit 16 Jahren zum Wing Chun Kung Fu. Hier hat er sich fortlaufend in Europa fortgebildet und sein größter Erfolg war, als er im Jahr 2007 offiziell von Master Ip Ching dem Sohn des berühmten Grandmaster Ip Man zum Vorstellungsgespräch nach Hong Kong eingeladen wurde.
    Seit diesem Zeitpunkt bildet er sich in Hong Kong bei Master Ip Ching weiter. Im Jahr 2011 wurde er offiziell als Schüler von Master Ip Ching anerkannt. Somit wurde Master Ip Ching sein Sifu (väterlicher Lehrer). Dies war eine sehr große Ehre für Sifu Peter Graun. Seit dem ist viel Zeit vergangen.
    Sifu Peter Graun reist regelmäßig zu seinem Sifu und manches Jahr sind auch Studienreisen für seine Mitglieder mit dabei.
    Unterrichtsorte:
    Braunschweig
    Freitag: Erw. und Jugendl. 18.45 - 20.15 Uhr Kinder ab 5 Jahren 16.00 – 17.00 Uhr
    Samstag: Erw. und Jugendl. 09.30 – 12.00 Uhr Salzdahlumerstr.137, Multihalle 2 (im rechten Hotelgebäude)
    Wolfenbüttel
    Montag: Erw. & Jugendl. 19.30 – 21.00 Uhr Gymnasium im Schloss, Alte Turnhalle
    Mittwoch: Erw. & Jugendl. 18.40 – 20.00 Uhr Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle Kinder ab 5 Jahren Mittwoch: 17.00 – 17.50 Uhr oder 17.50 – 18.40 Uhr Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle
    Schöppenstedt
    Donnerstag: Erw. und Jugendl. 18.00 -19.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 18.00 -19.00 Uhr Kinder- und Jugendzentrum, Am Schützenplatz 1B
    Börßum
    Freitag Erw. und Jugendl. 17.00 -18.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 17.00 -18.00 Uhr In der Turnhalle der Grundschule, Schulstr. 1
    Uelzen
    Dienstag: Kinder ab 6 Jahren 17.45 – 18.45 Uhr Von-Estorff-Straße 5 - 9.
    Erw. und Jugendl. 19.30 - 21.00 Uhr Im Sportzentrum Burmester in Oldenstadt, Zum See 27
    Bad Bodenteich
    Freitag Erw. und Jugendl. 19.00 -21.00 Uhr Seepark Klinik , Sebastian-Kneip-Straße 1

Neues Einsteiger-Probetraining im Wing Chun Kung Fu für Kinder ab 5 Jahren, Jugendliche und Erwachsene

    DSCI0592
    Sicherheit und Selbstbewusstsein
    Zur Erläuterung: Wing Chun Kung Fu umfasst relativ wenige Basistechniken, deren Kombination den Kung Fu Schüler dazu in die Lage versetzen, einen Angreifer hervorragend abzuwehren. Des Weiteren wird auch das Thema Prävention sehr groß geschrieben. Beim Training für die Kinder werden Motorik und Konzentration durch Schulung neuer Bewegungsabläufe spielerisch gefördert. Ziel ist es, bestimmten Situationen aus dem Weg zu gehen (auch unter Klassenkameraden), um somit ein besseres Miteinander zu erlangen. In ganz vielen Rollenspielen wird richtiges Verhalten geübt wie z.B. Jemand rempelt mich an oder nimmt mir etwas weg. Wie soll ich hier reagieren. Diese Kunst erlernen Ihre Schützlinge im Unterricht beim Wing Chun Kung Fu, wo sie gemeinsam mit Gleichaltrigen Selbstverteidigungstechniken und Abwehrstrategien auf einfache und wirkungsvolle Weise beigebracht bekommen.
    Bei den Erwachsenen wird auch speziell diese Kampfkunst gelehrt. Sie sollen vor allen Dingen erlernen sich besser und effektiv zu verteidigen und auch Stress abbauen. Dieses Kung Fu eignet sich für jedes Alter. Es ist auch ein hervorragendes Mittel für die Meditation und Entspannung. Es trainiert den Körper und den Geist. Ziel ist es eine Steigerung für das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit zu erlangen
    Unterrichtsorte:
    Wolfenbüttel
    Montag: Erw. & Jugendl. 19.30 – 21.00 Uhr Gymnasium im Schloss, Alte Turnhalle Mittwoch: Erw. & Jugendl. 18.40 – 20.00 Uhr Kinder ab 5 Jahren 17.00 – 17.50 Uhr oder 17.50 – 18.40 Uhr Gymnasium Große Schule, Rosenwall 12, Alte Turnhalle
    Braunschweig
    Freitag: Erw. und Jugendl. 18.45 - 20.15 Uhr Samstag: Erw. und Jugendl. 09.30 – 12.00 Uhr Salzdahlumerstr.137, Multihalle 2 (im rechtem Hotelgebäude)
    Schöppenstedt
    Donnerstag: Erw., Jugendl. und Kinder ab 6 Jahren 18.00 -19.00 Uhr Kinder- und Jugendzentrum, Am Schützenplatz 1B
    Börßum
    Freitag Erw., Jugendl. und Kinder ab 6 Jahren 17.00 -18.00 Uhr In der Turnhalle der Grundschule, Schulstr. 1
    Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit eine Ausbildung zum Kung Fu Ausbilder/in zu machen. Die Ausbildung findet immer samstags in Braunschweig statt. Hier erfahren Sie mehr, oder bei Sifu Peter Graun Tel. 05337 – 77 92 oder www.kungfuausbilder.de
    Weitere Unterrichtsorte könnten folgende Städte sein: Bad Bodenteich, Berlin, Bielefeld, Celle, Dortmund, Essen, Frankfurt, Gifhorn, Göttingen, Hannover, Helmstedt, Hildesheim, Köln, Lüneburg, Paderborn, Peine, Potsdam, Osterode, Osnabrück, Salzgitter, Schladen, Schöppenstedt, Schöningen, Uelzen, oder Wolfsburg.
    Falls Ihr Interesse geweckt wurde, nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie diese einmalige Selbstverteidigung bei einem Probetraining kennen. Einfach Turnschuhe, Trainingshose und T-Shirt und etwas zu Trinken mitbringen und schon geht es los.
    Info bei Sifu Peter Graun 05337 – 77 92

Circling Wing Chun - Ein Meilenstein der Kampfkunstgeschichte